Choose your language

Bitte wählen Sie Ihre Sprache aus.
Please select your language.

pond phosphateOUT

Phosphatentferner – verhindert das Algenwachstum durch Nährstoffentzug

EHEIM pond phospateOUT bindet Phosphat und beugt Algenbildung vor.

Phosphat ist neben Stickstoff die Hauptursache für übermäßiges Algenwachstum im Gartenteich. Verantwortlich hierfür ist der Nährstoffeintrag durch Fischfutter, sich zersetzendes Laub und Pflanzenreste, Dünger aus der Umgebung und teils auch hohe Stickstoff- und Phosphatgehalte im Leitungswasser. EHEIM phosphateOUT bindet das Phosphat und entzieht so die Nahrungsgrundlage von Algen.

EHEIM pond phospateOUT sollten Sie bei Phosphatgehalten über 1,0 einsetzen. Außerdem nach jeder Algenbekämpfung (z.B. durch EHEIM algoSTOP direct bzw. EHEIM algenFREI) sowie zur Vorbeugung regelmäßig alle 6 Wochen. Das Pulver wird einfach flächig in den Teich gestreut. Filteranlagen können weiter betrieben werden.

Vorteile von EHEIM pond phosphateOUT

  • Chemischer Phosphatbinder auf Calciumchlorid-Basis
  • entzieht dem Teich Phosphat als Nahrungsgrundlage von Algen (Umwandlung durch Phosphatfällung als Calciumphosphat)
  • Stabilisierung und ggf. Erhöhung des pH-Wertes
  • zusätzlich Algenvorbeugung durch Sauerstoff-Abspaltung (Calciumperoxid)
  • einzusetzen bei Phosphatgehalten > 1,0

    • nach jeder Algenbekämpfung
    • zur Vorbeugung alle 6 Wochen

  • 1 x 500g Dose

Händler für dieses Produkt finden:

Postleitzahl
Umkreis
Stadt Suche eingrenzen Land:

Verwandte Themen

ANLEITUNG
Dauerhaft klares Wasser!

TEICHTECHNIK
Wozu Filter und Pumpen?

PRESS
Druckfilter Komplettsets

LOOP
Durchlauffilter Komplettsets

Cookie-Hinweis

Unsere Webseite verwendet dauerhafte Cookies zu Analysezwecken. Weitere Informationen zu den auf unserer Webseite verwendeten Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Wenn Sie den Button „OK“ anklicken, erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden.

OK