Choose your language

Bitte wählen Sie Ihre Sprache aus.
Please select your language.

Ihr Teich im Herbst

Im Herbst mit den ersten fallenden Blättern und stets kühleren Tagen wird es Zeit, den Teich für die kalte Jahreszeit vorzubereiten. Alle Wasserpflanzen stellen den Austrieb und das Wachstum ein. Sie kommen zur Ruhe. Die Fische stellen sich auf die Überwinterung ein und fressen somit auch weniger.
Was in dieser Jahreszeit für Ihren Teich zu beachten ist, haben wir hier für Sie zusammengestellt:

  • Schneiden Sie ein letztes Mal Ihre Teichpflanzen, abgestorbene Halme und Gräser zurück.
  • Herabfallendes Laub sollten Sie regelmäßig abkeschern; noch einfacher schützen Sie Ihren Teich hier mit einem Laubschutznetz.
  • Verfaulte Seerosenblätter, abgestorbene Unterwasserpflanzen und Mulm müssen herausgesaugt werden. Hierzu eignet sich perfekt der EHEIM VAC40 Schlammabsauger
  • Bevor das Teichwasser gefriert, sollten Sie Ihre Teichtechnik (z.B. Pumpe, Wasserspielpumpe) herausnehmen und reinigen. Den Filter können Sie nun ebenfalls noch einmal reinigen und frostfrei lagern. Ihre Teichpumpe überwintert am besten in einem Wassereimer oder einfach im Teich selbst. So können Sie sicher gehen, dass Sie auch im neuen Jahr mit gleichbleibender Qualität durchstarten können.
  • Ihre Fische sollten Sie nun auf leicht verdauliches Spezialfutter für die kalte Jahreszeit umstellen

Nun geht der Teich sauber in den Winter und verfaulende organische Stoffe sind auf ein Mindestmaß reduziert. Die organischen Stoffe verbrauchen somit keinen zusätzlichen Sauerstoff den ihre Fische dringend benötigen. Zudem verringern sie das Nährstoffdepot an Stickstoff (Nitrat) und Phosphat, die aus den Zersetzungsprozessen resultieren und mitverantwortlich sind für das starke Algenwachstum im Frühjahr, wenn sich das Teichwasser wieder erwärmt.

Verwandte Themen

TEICH-JAHR
Teich-Schutz

VAC40
Schlammabsauger

LOOP
Durchlauffilter Komplettsets

PRESS
Druckfilter Komplettsets

Cookie-Hinweis

Unsere Webseite verwendet dauerhafte Cookies zu Analysezwecken. Weitere Informationen zu den auf unserer Webseite verwendeten Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Wenn Sie den Button „OK“ anklicken, erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden.

OK