Choose your language

Bitte wählen Sie Ihre Sprache aus.
Please select your language.

Teichbau Schritt 2/7:

Grube glätten

Nach dem Ausheben der Grube geht es nun an deren Feinschliff:

  • Das Ufer muss an allen Seiten gleich hoch sein. Prüfen Sie dies mit einer langen Dachlatte und einer Wasserwaage (oder einer Schlauchwaage). Gleichen Sie bei Bedarf den Teichrand aus.
  • Die Teichgrube sollte frei von Wurzeln und spitzen Steinen sein.
  • Glätten Sie die Erde so gut wie möglich.
  • In die Grube füllen Sie eine mindestens fünf Zentimeter dicke Sandschicht. Diese schützt später ihre Folie. Zusätzlich empfehlen wir als Unterlage ein Teichvlies. Die Bahnen werden einfach übereinander gelegt.

Material

Teichvlies

Sand

Brett/Dachlatte

Wasserwaage

Verwandte Themen

TEICH-PLANUNG
Der richtige Ort