Choose your language

Bitte wählen Sie Ihre Sprache aus.
Please select your language.

Wie kann ich Wasserwerte stabil halten?

Lebendiges Teichwasser befindet sich stets in biologischen und chemischen Umbauprozessen. Diese werden durch Witterungsbedingungen beeinflusst, den Tages- und Jahreszeiten und natürlich durch die Teichbewohner. Um Ihren Fischen und anderen Teichbewohnern ein gleichbleibendes und somit sicheres Lebensumfeld bieten zu können, sollten starke Schwankungen im Gartenteich ausgeglichen werden. Die zentralen Wasserwerte hierzu sind der KH und pH Wert. Diese können durch die Zugabe von SAVE stabil gehalten werden.

  • Karbonathärte: Ob wir ein Wasser als »hart« oder »weich« bezeichnen, wird entscheidend von der Karbonathärte (KH) bestimmt.
  • Ph-Wert: Der ph-Wert bestimmt den Säuregrad einer Flüssigkeit. 
  • Halten Sie Ihre Werte stabil: Wenn KH und ph-Wert drastisch schwanken, kann dies auf Ihre Teichfische lebensbedrohliche Auswirkungen haben.
  • Eine Teichstabilisierung wird regelmäßig angewandt.

Verwandte Themen

TEICHBAU
Befüllen und Rand anlegen

BIND
Phosphatbinder

SAVE
Teichstabilisierung