Choose your language

Bitte wählen Sie Ihre Sprache aus.
Please select your language.

Sumpfschwertlilie

Beliebte Teichpflanzen 5/8:

Die Sumpf-Schwertlilie

Die robuste, einheimische Sumpfschwertlilie eignet sich mit ihren intensiv gelben Blüten sehr zur dekorativen Teichrandbepflanzung in der Flachwasserzone. Da sie aber einen sehr hohen Platzbedarf hat, sollte sie eher als Solitärpflanze im Pflanzkorb eingesetzt werden. So kann die Sumpfschwertlilie schwächere Nachbarpflanzen nicht so schnell verdrängen. Beachten Sie auch die Höhe: eine Sumpfschwertlilie kann bis zu 2 m hoch wachsen. Die Sumpfschwertlilie ist in allen Teilen leicht giftig. Daher sollten sie beim Pflanzen Gartenhandschuhe tragen.

  • Botanische Bezeichnung: Iris pseudacorus
  • Winterhart
  • Teichzone: Flachwasserzone
  • Pflanztiefe: 0-5 cm
  • Wuchshöhe: 60-100 cm
  • Blütezeit: Mai-Juli
  • Standort: halbschattig, auch für schattige Teiche und an Bachläufen

Verwandte Themen

TEICH-PLANUNG
Der richtige Ort

PLAY
Wasserspiel-Pumpen