Choose your language

Bitte wählen Sie Ihre Sprache aus.
Please select your language.

Wasserspiele 2/2: Installation

So bauen Sie eine Wasserspielpumpe auf

Die Pumpe sollte im tieferen Wasserbereich stehen. Von dort aus können Sie eine Fontäne mit einem Teleskoprohr (1) oder einen Bachlauf mit einem Schlauch bespeisen (2). Mit der EHEIM Pumpenserie PLAY können Sie auch beides gleichzeitig, je nach Einstellung. 

Für Fontänenbetrieb die Rohrlänge entsprechend der Teichtiefe ausziehen. Mittels Kugelgelenk können Sie die Richtung des Rohres so einstellen, dass es auch bei unebenem Teichgrund senkrecht steht. Die mitgelieferten Düsen erzeugen verschiedene Wasserbilder.

Tipp:

Nehmen Sie die Pumpe im Winter aus dem Teich, reinigen Sie sie und lagern Sie sie bis zum Frühjahr in einem Eimer Wasser.

Verwandte Themen

TEICHTECHNIK
Wozu Teichfilter und Pumpen?

FLOW
Pumpen für Filter & Bachläufe

PLAY
Wasserspiel-Pumpen